Internationale Beziehungen

Verhandlungen oder Gespräche

Vortrag, aber nicht verhandeln. Dies ist die genaue Definition des Genres, was in der Gemeinsamen Sachverständigenausschuss für historische und Bildungsfragen geschieht, nach dem Vertrag von Amity gegründet, Nachbarschafts- und Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Wegen der Arbeit der Kommission zumindest fehlen einige obligatorische Elemente, Charakterisieren einige mazhdudarzhavni Gespräche. erstens - was genau…
mehr

Brekzit: Polit-Drama mit ungewissem Ausgang

Um die Auswirkungen des Austritts von Großbritannien aus der Europäischen Union zu diskutieren (EU), wenn es unklar ist, was passiert, wenn die Idee etc. Brekzit jemals realisiert werden, Es ist nicht nur schwierig,, aber unberechenbar. Rationellere in eine solche Situation ist neue Chancen für den Abschluss dieses politischen Prozesses zu analysieren, durch…
mehr

Balkan Muslime: Eine Barriere oder eine Brücke für Radikalisierung?

BALKAN MUSLIME: Barriere oder eine Brücke für RADIKALISIERUNG? WIRTSCHAFT UND INTERNATIONALES INSTITUT FES BULGARIAN DIPLOMATIC SOCIETY BALKAN ISLAM: Barriere oder eine Brücke für RADIKALISIERUNG? Prof. ISKRA Baeva, PhD BISER Banchev, PhD BOBI BOBEV, PhD PETER VODENSKI Lyubomir Kyuchukov, PhD LYUBCHO Neshkov LYUBCHO TROHAROV Editor Lyubomir Kyuchukov, PhD Sofia, 2018 ISBN…
mehr

Balkan Islam: Barriere oder eine Brücke Radikalisierung?

Balkan Islam: BARRIER ODER MOST Radikalisierung? Institut für Ökonomie und Internationale Beziehungen „Friedrich Ebert“ Bulgarian Diplomatic Gesellschaft Balkan Islam: BARRIER ODER MOST Radikalisierung? Prof.. Dr. Iskra Baeva Dr. BISSER Banchev Dr. BOBBY Bobev PETER Vodenska Dr. Ljubomir Kjutschukova LYUBCHO Neshkov LYUBCHO Trohorov Herausgeber Dr. Ljubomir Kjutschukova Sofia, 2018…
mehr

Die Verzögerung in unsere Beziehung zu China nicht durch „Angriff yurush“ überwinden

Kürzen empörend Botschaften und Missionen, finden sie jetzt wieder aktiv Intrevyu Tanya Dzhoeva Valentine Radomirski - Botschafter Radomirski, Bulgarien Gastgeber der siebten Sitzung der „16 plus 1“ geweckt hat hohe Erwartungen für Welle der chinesischen Investitionen in Bulgarien. Eine Kreditlinie von 1,5 Milliarde, es wird ein globales Zentrum für Partnerschaft sein…
mehr

Beide Realitäten der internationalen Beziehungen

Nach der Wahl des neuen US-Präsidenten Expertise von mezhdunarodnitsite spaltete sich in zwei gegenüberliegende Teile. Ein genossen den Sieg Trump und hielt ihn fast „ihren“ Mann im Weißen Haus. Nun war ihre Freude durch Ironie ersetzt. Andere schließen diese ein, wer warnte, dass der neue Führer in Washington ein großes Problem für sein wird…
mehr